Jetzt.... ist hier



Basis  -  Was läuft hier eigentlich?..... Corona.... Die Welt verändert sich.... Sicherheit

 

Wer bereit ist, hinter das mental Offensichtliche zu schauen, tiefer in Selbstliebe, Bewusstsein und Kreativität einzutauchen. Wer bereit ist, die Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen, neue Sichtweisen zu erlauben, der ist hier richtig. Die Begleitungen, die ich anbiete, können Ihr Leben bereichern und Sie Ihrer Wahrheit näher bringen. Es ist eine Möglichkeit, um die verschiedenen Facetten des eigenen Daseins, des Ich Bin, eingehend zu erforschen, sich in einem Sicheren Raum, diesen eigenen Fragen zu öffnen oder zu vertiefen und  tiefgreifende Erfahrungen, mit neuen Perspektiven, zu machen.


 Wo ist der Moment,

 in dem du DU bist, 

WIRKLICH du bist, in dem du BIST? 

 Dich springen, singen, lachen hörst, weinen, wundern, leben,

trotz allem.....

 

Er ist HIER und JETZT....

 

One to One:  Ein Gespräch am Telefon oder via Skype.... oder vor Ort bei Ihnen.... 

per mail: Sie können schriftlich Themen und Fragen hereinbringen....    

    

Kontakt             



Hier eine kleiner Anfang - dazu passt wunderbar  das "Just Me" Book

 

Schritt 1: Eine Heiße Schokolade, Tee oder Kaffee bereiten. Ruhe finden. Einen tiefen Atemzug nehmen.....oder auch mehr....

 

Schritt 2: Realisieren - Was läuft hier eigentlich? Vielleicht ein paar Notizen, nicht darüber nachdenken...vor allem nichts bewerten oder gleich lösen wollen....

 

Schritt 3: Atmen - und nichts mit der Erkenntnis machen.... Annehmen von allem was sich zeigt. Auch, wenn sich nichts zeigt....Beobachten und wahrnehmen.

Den Moment realisieren; erkennen wie ich mich darin bewege. Wie ich handle, wie ich reagiere. Welche Emotionen tauchen auf....

Schritt 4: Atmen, Atmen und  erlauben......


Allein diese Frage, ehrlich an sich selbst gerichtet, kann einiges in Bewegung bringen. Ich kenne das sehr gut. 

 

Die erste Erkenntnis 

Erst einmal, nichts läuft falsch. Ich laufe nur nicht konform mit mir. Das ist der IST Zustand. Es ist, wie wenn ein Löwe versucht eine Hauskatze zu sein.

 

Der erste bewusste Schritt.

  • Bewusst machen, dass ich frei in meinen Entscheidungen bin. ( Das ist die Basis, das muß ich wollen )
  • Aufmerksamkeit schulen, wann ich nicht so handle, wie ich es möchte. Immer und immer wieder - vor allen auch in den alltäglichen, sogenannten kleinen Dingen.
  • Ohne Wertung akzeptieren, was ich herausfinde, es nicht mehr ignorieren wollen.
  • Mitgefühl und Geduld

Einen tiefen bewussten Atemzug nehmen. Mutig und klar hinschauen, bewusst am Ruder bleiben, egal wobei. Erkennen was läuft, wertfrei akzeptieren und loslassen, was mir nicht mehr dient. Dem Gefühl vertrauen - da ist mehr.


Sexual Energies School Online • December 9 - 11, 2022

 

Live Online Event

 

Anmeldung INFO

 

Falls es Fragen gibt einfach bei mir melden....

Crimsoncircle Online Event

Sexual Energies School (SES) Online • December 9 - 11, 2022

 

Emotionalen und körperlichen Energie-Missbrauch
 im Neuen Bewusstsein verstehen und heilen 

 

Kennst du schmerzliche, oft wiederkehrende Muster in deinem Leben?

Fühlst du dich manchmal ohnmächtig, als Opfer einer Situation? Oder kraftlos, als ob deine Energie durch ein Leck verschwindet? Energie-Missbrauch hat viele Gesichter und erscheint nicht nur als sexuelle Misshandlung, sondern auch als emotionale, psychische oder spirituelle Manipulation, als offener oder verdeckter Übergriff in Familie, Beruf und Gesellschaft. Er kann mit einem Virus verglichen werden, der sich ständig wandelt und fortpflanzt, um sich weiter zu ‚nähren‘.

 

Diese Workshop-Erfahrung zeigt eindrucksvoll, wie die Dynamik von Energie-Missbrauch funktioniert, wie der ‚Bewusstseins-Virus‘ ursprünglich entstand, wie er sich im Alltag zeigt oder maskiert und was er verursacht: Selbst-Sabotage, Schuld- oder Ohnmachtsgefühle, Ängste und immer neue Wiederholungen alter Muster. Wird er erkannt und entlassen, können tiefe, oft uralte Wunden an der Wurzel heilen. Der Schlüssel dazu liegt in uns selbst, in der Rückkehr in unsere Ganzheit, in bedingungsloser Selbstliebe, Akzeptanz und Mitgefühl.